Kommentare

Hallo Ihr Lieben,

hier könnt Ihr gern Eure persönlichen Yoga-Erfahrungen mitteilen... von Herzen, die Antje

Kommentare: 8
  • #8

    Johanna (Mittwoch, 22 März 2017 19:41)

    Liebe Antje,
    das Schöne an deinen Yogastunden ist nicht nur das Praktizieren der Übungen,
    sondern das wertvolle Wissen welches du uns mit gibst, wie z.B. die Bedeutsamkeit
    des Atems oder das Wertschätzen unseres Inneren Kindes.
    Herzlichen Dank!

  • #7

    Katja (Mittwoch, 26 Oktober 2016 09:56)

    Liebe Antje,

    heute mal ein dickes, dickes Dankeschön für Dein großartiges Angebot.
    Seit Elisabeth in Deinen Kurs kommt, wirkt sie wesentlich ausgeglichener, unser Beziehung hat sich seitdem auf wundersame Weise verbessert und ihre Panikattacken sind weniger geworden - wenn sie dann doch mal ihre Angst "überfällt", nutzt sie Deine Atemmeditation - gestern hat sie mir sogar eine Übung gezeigt, als es mir nicht so gut ging. Eigentlich sollte jeder Jugendliche die Möglichkeit haben ein Angebot wie Deines zu bekommen.
    Bietest Du eigentlich auch Kurs für gestresste Mütter an - ich würde sofort kommen...

    Von ganzem Herzen - Danke.
    Katja

  • #6

    Nina (Sonntag, 18 September 2016 21:00)

    Ich liebe die Yogastunden bei Antje und kann sie nur wärmstens weiterempfehlen!

  • #5

    Elli (Sonntag, 18 September 2016 18:26)

    Liebe Antje - vielen Dank für die mega-schöne Stunde.
    Ich freu mich schon auf die nächste Fantasiereise...

  • #4

    Maria Jentsch (Sonntag, 18 September 2016 15:51)

    Auch als Mutter bin ich für die Yogastunden meiner Tochter bei Antje sehr dankbar. Zum einen ist die Kommunikation mit ihr sehr offen, herzlich unieinfühlsam. Zum anderen habe auch ich das Gefühl, dass es meiner Tochter Emma-Lenk unbeschreiblich gut tut in dieser Atmosphäre Yoga zu praktizieren. Und wie ich eben sah, gibt es ja auch Mutter-Tochter Yoga, also doch mal eine Möglichkeit gemeinsam zu entspannen:-). Danke Antje

  • #3

    Emma-Lena (Sonntag, 18 September 2016 15:48)

    Ich habe mich für das Yoga entschieden, um einen entspannten Ausgleich zur Schule zu haben. Durch die ich oft sehr viel Stress hatte und mich sehr kraftlos fühlte. Das Yoga mit Antje ist sehr schön, ihre herzliche und offene Art macht eine schöne Atmosphäre beim Yoga . Durch die tollen Entspannungen, aber auch anspruchsvolleren Übungen, habe ich somit meinen Ausgleich gefunden. Ich kann mich in der Schule besser konzentrieren und ich habe gelernt besser auf mich zu achten.

  • #2

    Johanna L. (Samstag, 17 September 2016 15:23)

    Durch das Yoga mit Antje, welches ich seit fast einem Jahr mache, bin ich stärker und selbstbewusster geworden. Ich habe mich durch Yoga besser kennengelernt und fühle mich mit mir wohler.
    Die lockere Atmosphäre in den Yogastunden von Antje lassen die Zeit wie im Flug vergehen und den stressigen Alltag für eine kurze Zeit stoppen.

  • #1

    Madita (Donnerstag, 15 September 2016 19:44)

    Ich praktiziere seit einem Jahr Yoga mit Antje. Es ist für mich die Entspannung nach der Schule, damit ich nicht nur erschöpft nach Hause komme. Nach einer Stunde fühl ich mich immer ausgewogener und zufriedener als davor. Außerdem hilft Yoga mir enorm Rücken-und Kopfschmerzen loszuwerden. Das ist echt faszinierend, da ich einfach ein paar Übungen mache und es mir sofort besser geht.