Yoga für Mädchen –

die etwas andere Art zu „chillen“

 

Du bist zwischen 9 und 18 Jahren – einfach nur abhängen ist dir zu wenig?

Dann bist Du bei mir richtig!!!

 

Gerade in der spannenden aber manchmal schwierigen Phase der Pubertät, kann Dich Yoga gut unterstützen mehr „Selbst-Sicherheit“ zu entwickeln.

Mit Hilfe einzelner Yogaübungen erhältst Du die Möglichkeit, Spannungen abzubauen, Kraft & Ausdauer zu trainieren,sowie mehr innere Ruhe & Gelassenheit zu erfahren.

Meine Stunden orientieren sich stark an den Bedürfnissen, welche Du und die anderen Mädchen mitbringen.

Mal werden wir eine kraftvolle Stunde gestalten, mal eine ganz ruhige – mal eine Stunde, bei welcher der Atem im Mittelpunkt steht, mal eine Stunde, in welcher der Körper gefordert wird.

Mein Hauptanliegen ist es, Dir den Raum und die Möglichkeit zu geben, Dich mit all deinen Facetten zu erleben, mit Deinem Körper zu experimentieren und Freude an der Bewegung zu erfahren.

 

Willkommen in der Pubertät.

Ich freue mich auf Dich!  Von Herzen - die Antje